Alternativ-Feiern

über unsimpressum

5. Musiker_Innen Flohmarkt

11:00, 26.09.2020Z-Bau

Musiker_innen Flohmarkt im Z-Bau !VERSCHOBEN! Neuer Termin: Samstag, 26.09.2020, 11 bis 15 Uhr Der Keller ist voll? In jeder Schublade liegt ein Effektgerät? Vielleicht die alte Gitarre doch verkaufen um Platz für eine andere zu schaffen? Oder einfach etwas stöbern, vielleicht findet man ja doch die Lieblingsplatte die einem damals entgangen ist.... Wir freuen uns, Euch die mittlerweile fünfte Ausgabe des Musiker_innen Flohmarktes präsentieren zu dürfen. Freut euch auf älteres und neueres Equipment vom E-Bass über den Gitarrenverstärker bis hin zu Effektgeräten, Mikrofonen, Noten, Vinyl... Dazu gibts lecker Essen und Getränke und vor allem: eine kleine Akustik-Livebühne mit drei Acts - voller hübscher Kontraste... Mit dabei sind: Wolfgang Kalb | apanorama | Laura Heller ▪12:00-12:40: Wolfgang Kalb Wolfgang Kalb eröffnet das musikalische Programm mit seinem Country Blues, den er in über 40 Jahren an der Akustik- und Resonatorgitarre perfektioniert hat. Ob Fingerpicking oder Bottleneckstil, verpasst er alten Klassikern seinen eigenen Touch. ▪13:00-13:40: Apanorama Ganz im Kontrast dazu stehen Apanorama, ein Nürnberger Electronic-Duo. Mit experimentellen, mehrstimmigen Gesangsparts, sphärischen Synth-Harmonien und trotzdem treibenden Beats, bringen Nora und Michael uns zurück in die Gegenwart. ▪14:00-14:40: Laura Heller Zuletzt dürfen wir euch noch Laura Heller vorstellen. Die Nürnberger Singer-Songwriterin verzaubert seit 2012 ihr Publikum mit ehrlicher Musik, luftigen Gitarrenklängen und tiefgründigen Texten - was könnte ein besserer Abschluss sein! Standanmeldung unter https://z-bau.reservix.de/ Standgebühr: 20 Euro (zzgl. Ticketgebühren) HINWEIS: Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. Erstmalig gibt es auch einen gemeinschaftlichen Trödeltisch, auf diesem könnt ihr bis zu einem Gerät oder Instrument (Stellfläche bis zu 1xDinA4) abgeben und am Ende des Flohmarktes entweder wieder abholen oder euren Erlös kassieren. Wichtig ist: Wenn der Tisch voll ist, geht nichts mehr - eben solange bis wieder ein paar Teile verkauft sind. Nur für private Verkäufer_innen! Präsentiert von: Z-Bau, Musikzentrale Nürnberg & BTM-Guitars, mit freundlicher Unterstützung vom Doppelpunkt