Alternativ-Feiern

über unsimpressum

Bracco // The Violent Youth

21:00, 03.10.2019Kantine

Einlass: 20:30 // Beginn: 21:00 AK: 10 - 13 € BRACCO (FR) Seit ihrer ersten E. P. haben Bracco aus Paris es geschafft, all ihren Ärger und Traurigkeit in wütenden Shows in ganz Frankreich und der Schweiz auszuleben. In Zusammenarbeit mit dem Elektronikproduzenten Paulie Jan entwickelte das Duo ihren eigenen Sound -eine logische und sensible Mischung aus dunkler Club-Musik und tiefem Post-Punk. "Grave", ihr erstes Album bezieht sich auf zahlreiche Dramen, die das Leben der Gruppe geprägt haben und vereint all dies mit dem hybriden Sound und einer geschickten Dekonstruktion von Referenzen. https://de-de.facebook.com/LaBraque/ https://leturcmecanique.bandcamp.com/album/grave ___________________________________________________________________ The Violent Youth (D) The Violent Youth sind ein deutsch-russisches Synth Pop-Duo aus Augsburg. Die beiden konstruieren melancholische 1980er Jahre - inspirierte Synthie-Pop-Musik. 2014 veröffentlichten sie ihr erstes Album "Loud" und spielten ihre ersten Live-Shows in Belarus und Russland. Mit ihrem zweiten Album - Discothek, änderten TVY ihren Sound. Der Klang wurde dunkler, die Texte tiefer. Nach der Veröffentlichung von "Discothek" spielte TVY auf dem größten belarussischen Musikfestival "FSP" und ihren ersten europäischen Live-Shows in Deutschland und Belgien. Mit ihrem neuen Album "Distant" zeigt das Duo einen brandneuen analogen Sound in ihrer Musik zusammen mit den lyrischen Themen von Liebe bis Politik. https://www.facebook.com/violentyouthmusic/ violentyouth.bandcamp.com/