Alternativ-Feiern

über unsimpressum

Prison of Blues & Picket Line

20:00, 21.06.2019Kopf und Kragen

PRISON OF BLUES Prison Of Blues ist eine Psychobilly-Band aus der Stadt der Tabakhersteller: Temanggung, Zentral-Java, Indonesien. 2005 als Punkband gegründet entwickelten sich Bowo Ndaru, Baskoro und Antok im Laufe der Zeit und mit der Entwicklung der Musik in Indonesien in eine Psychobilly-Band im Stil von Tiger Army, Mad Sin, Rezurex, Nekromantix und The Meteors. Im Jahr 2009 hat Prison Of Blues eine Single mit dem Titel "Who kill your friend?" Veröffentlicht, die über myspace verbreitet wurde. Nach einem Jahr veröffentlichte Prison Of Blues die zweite Single "Jealousy", die auch 2011 in den Sampler "Sound Of Tobacco 2" aufgenommen wurde. Im selben Jahr veröffentlichten Prison Of Blues auf dem Compilation-Album "Billy 13" den Song "Bloody Valentine". https://www.facebook.com/prisonofblues/ Hörbeispiel: https://www.facebook.com/prisonofblues/app/261560383923827/ PICKET LINE Picket Line ist eine Band aus Nürnberg, die im Dezember 2018 von Ben Watson, Manu Weigl und Ezequiel from Hell ins Leben gerufen wurde. Ihr Vorhaben? Ein neues Musikgenre erschaffen und der subkulturellen Lebenswelt einen neuen Kick verpassen. Eine Prise 60's Beat, gemischt mit Einflüssen aus Punk und Ska, abgerundet mit Texten aus dem alltäglichen Leben (Freundschaft, Alkohol, Unzufriedenheit und alles was Junge Rebellen so umtreibt) - der Sound zusammengefasst schlichtweg genannt "Power Beat". https://www.facebook.com/picketlineband/ Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=EkAWfbZAnyw&fbclid=IwAR3RNTFh9btl9VDgJfu-YkH_lnlyIjs9txbqNyk9wlaPAiFxh-AVRCxOyFQ