Alternativ-Feiern

über unsimpressum

The Blackscreen und Subwave

21:00, 14.12.2019Immeldorf - Weißes Roß

The Blackscreen haben Europa bis Moskau getourt, die Bühnen mit DeWolff, TheWholls , Itchy Poopzkid sowie diversen anderen geteilt und sind nun mit ihrer, beim Ghost City Recordings Produzenten Alex Adelhardt aufgenommenen, vierten LP „Fever“ live unterwegs. Die vier Indie-Rocker haben es sich stilistisch seit Jahren zwischen allen Stühlen bequem gemacht. Wie das klingt? Melodieverliebtheit, Emotion auf Anschlag, The Cure auf Koks... lasst euch überraschen von einer Bühnenshow mit Wucht und Charme. Support: Subwave "Alle Bands wollen ständig den Rock'n'roll neu erfinden, wir schreiben stattdessen einfach gute Songs", sagen Subwave aus Nürnberg über sich selbst. Und ohne Rücksicht auf Verluste stehen sie immer noch schwitzend auf der Bühne und spielen sich die Seele aus dem Leib, bis sie der Teufel holt. Kein Hype, kein Scheiß, nur Gitarre, Bass und Drums und eben Rock auf die Zwölf.