Alternativ-Feiern

über unsimpressum

toRyse - Erased EP Release

19:30, 18.05.2018Luise - The Cultfactory

toRyse is BACK! Nach einer viel zu langen Zwangspause melden wir uns mit unserer neuen EP 'Erased' endlich zurück! Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: 5€ +++BANDS+++ toRyse (Melodic Metalcore) http://bit.ly/2FAlNfz Beißende Shouts und Growls, gepaart mit kraftvollen Clean-Vocals, treibenden Riffs, mitreißenden Melodien, eingängigen Hooklines und wuchtigen Drums – der Sound der 5-köpfigen Truppe aus Nürnberg ist vielseitig und doch stets darauf bedacht, den Hörer nicht zu überfordern, dafür aber mit ihrem Mix aus Melodic Metal, groovigen Hardcoreeinlagen und klassischen Post- und Metalcore-Arrangements auf Anhieb mitzunehmen. Der Luisen-Abriss erfolgt mit freundlicher Unterstützung folgender Dampfhammer: Carnage Calligraphy (Melodic Death Metal) http://bit.ly/2I1srJd Die Modern Melo-Death Truppe aus Oettingen macht bereits seit ihrer in 2015 veröffentlichen Debut EP "End of Days" ordentlich Wirbel in der Metal-Szene, nicht zuletzt gekrönt durch ihre Auftritte auf dem With Full Force 2017, sowie den Winter Days of Metal 2018 in Slowenien! Im Oktober 2017 erschien außerdem ihr erstes Album "Failure of the Moth" unter 30 Kilo Fieber Records! So Far (Melodic Deathcore) http://bit.ly/2FSKcK2 Die Mischung aus harten Breakdowns, maschinengewehrartigen Blastbeats und treibenden, melodischen Refrains beschreibt die Musik der Nürnberger Deathcoreler am besten. Nach einem Besetzungswechsel im Jahr 2017 arbeiten die Jungs bereits an ihrer zweiten Scheibe, die im Frühjahr 2018 erscheinen wird! Aterra (Metalcore/Djent) Die Band existiert seit ca. einem Jahr, genretechnisch wird sich irgendwo zwischen Djent und Metalcore bewegt. Aber wer weiß das schon so genau, in Zeiten verschwimmender Genregrenzen – es muss schieben und ordentlich tief sein. ATERRA sind nun gewillt, die Bühnen Nürnbergs und Umgebung zu begehen und die Crowd von sich zu überzeugen!