Alternativ-Feiern

über unsimpressum

New-Orleans-Aftershow: The Rockin’ Lafayettes

22:30, 18.05.2018kunstkeller o27

============================== The Rockin’ Lafayettes (Fürth) ============================== THE ROCKIN’ LAFAYETTES gibt’s schon seit 1986. Aus den Überbleibseln des Ur-Rockabilly-Projekts THE SWAMPCATS gründete Hannes „Jimmi Lafayette“ Bernklau damals das inzwischen berühmt berüchtigte Roots-Trio. Der Mix, den die drei Gentlemen des Jumpin’-Low-Fi-Blues live auf die Bühne bringen, kommt tief aus dem Süden der Vereinigten Staaten und lässt sich in aller Kürze so beschreiben: wehmütiger Hobo-Blues, Swingin’-Boogie, rauer Jumpin’- und Rollin’-Blues bis hin zum Rock’n’Roll, Rockabilly und Beat- & Pin-Up-Jazz. Alles klingt natürlich wie’s klingen muß – rau, gefährlich pumpend, grunzend und vibrierend. Diese Band geht nicht „Back to the Roots“ - sie selbst sind „Roots“. http://www.the-rockin-lafayettes.de http://www.facebook.com/the.rockin.lafayettes http://www.youtube.com/watch?v=W0jSogDnTOM http://www.youtube.com/watch?v=wg1U0XM-dko http://www.youtube.com/watch?v=k86stc5QQ2I ------------------------------- Veranstaltungsort kunstkeller o27 Ottostr. 27 (Eingang im Hinterhof) 90762 Fürth www.kunstkeller-o27.de